Menü Schließen

Funktionäre PolifA

Karl Hilz

  1. Vorsitzender des Vereins

Herr Hilz ist der erste Vorsitzender des Vereins Polizisten für Aufklärung. Er steht für die freiheitlich demokratische Grundordnung ein, welche auch ohne Kompromisse für Beamte in Uniform gilt. Er setzt sich die für aktiven und passiven Beamten in Uniform ein, um diese vor Fehlentscheidungen und Schaden zu bewahren.

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!

Bertolt Brecht

Bernd Bayerlein

2. Vorsitzender des Vereins

Herr Bayerlein ist der zweite Vorsitzender des Vereins Polizisten für Aufklärung. Bernd Bayerlein ist Polizeihauptkommissar und 49 Jahre alt. In den zurückliegenden 15 Jahren war er Dienstgruppenleiter in Schwabach, zuletzt in Weißenburg. Nach knapp 33 Dienstjahren hat ihm sein Polizeipräsident anlässlich seiner Öffentlichkeitsauftritte als Kritiker der Coronamaßnahmen Anfang Oktober 2020 verboten, weiter seinen Dienst zu verrichten. Die Gründung des Vereins „Polizisten für Aufklärung e.V.“ war ihm eine Herzensangelegenheit, da er um die Nöte und Probleme vieler Kollegen*innen und auch Angehöriger anderer Institutionen im Umgang mit der seit neun Monate andauernden Ausnahmesituation weiß. Von daher ist er überzeugt, dass der Verein den gewünschten Zuspruch erfahren und er mit seinem Angebot wertvolle Aufklärung leisten und umfassend informieren, beraten und unterstützen kann.

Der Friede ist das Meisterwerk der Vernunft.

Immanuel Kant


Möchten Sie uns besser kennenlernen? Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen per Mail oder schreiben Sie uns ganz bequem über das Kontaktformular.


%d Bloggern gefällt das: